Der Mitbegründer von STARS4KIDS, Fußballstar Jorginho, hat im Jahr 2000 ein großes Schul- und Freizeitzentrum für Kinder, Jugendliche und ihre Familien errichtet. Dies befindet sich inmitten der Favelas von Rio de Janeiro in Brasilien. Dort gelangen viele hunderte Kids weg von der Straße, hinein in einen geregelten und sicheren Schulalltag
mit vielerlei Sport- und Freizeitmöglichkeiten, gänzlich unabhängig ihres sozialen Hintergrundes.

 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis siebzehn Jahren erhalten dort von professionellen Lehrkräften, Psychologen sowie Sozialarbeitern pädagogische Unterstützung. Die Kinder und Jugendlichen nehmen an kostenlosen Kursen teil und erhalten die Möglichkeit, sportlichen Aktivitäten nachzugehen und an berufsorientierenden Projekten zu arbeiten. Aktuell kommen in dem Projekt täglich zwischen 300 und 400 Kinder & Jugendliche zusammen und erfahren vor Ort Liebe, Vertrauen und Wertschätzung. Die Vision ist es, in zwei Jahren 1.500 jungen Menschen pro Tag zu helfen.

70.00%
70.000,00€ von 100.000,00€ bereits gesammelt