Stars4Kids

eins

„Miteinander leben!“ – dass ist das Motto vom Kindergarten „St. Stephan“ in Passau schon seit vielen Jahrzehnten.

Die Einrichtung, die laut Leiterin Monika Roth nach der Jahrhundertflut einen „Totalschaden“ erlitt, ist nun fertig renoviert und die Kinder konnten wieder einziehen. Nachdem im Juni 2013 das Hochwasser in Bayern den damaligen Altstadtkindergarten St. Stephan in Passau völlig zerstört hatte, wurde 2015 das neu errichtete Gebäude offiziell eingeweiht. STARS4KIDS-Geschäftsführer Martin Schäfer erhielt im Vorfeld eine Einladung zur Neueröffnung, welcher er natürlich gerne gefolgt ist. Mit einer Spende von insgesamt 50.000 € im Jahre 2013 unterstützten wir das Neubauprojekt. Durch verschiedene Tombola-Aktionen in Passau und ganz Bayern konnten wir diese Summe realisieren. Zwei Jahre später wollen wir nun noch einmal Dankeschön an all jene sagen, welche bei der Tombola mitgewirkt haben. Ein besonderer Dank geht an den FC Bayern München, welcher mit Sachspenden den Großteil der Tombola-Artikel bereitgestellt hatte. Wir freuen uns sehr, ein so tolles Projekt mit finanziert zu haben und wünschen den Leitern des St. Stephan Kindergartens sowie allen Betreuern und vor allem den Kindern viel Spaß im neuen Haus.

Spendenbeträge:

  • 2013: 50.000 EUR

22. Oktober
Tombola Aktion in der Stadtgalerie in Passau

Von ganzem Herzen dankt die Stiftung allen Besuchern der Stadtgalerie Passau, die die tolle Aktion für den ST.Stephan Kindergarten in Passau mit dem Kauf der Lose unterstützt haben. Der Erfolg war riesengroß! Danke auch an das Centermanagement und das IBB Hotel in Passau für alle Unterstützung und Freundlichkeit.

Gerne kommen wir wieder!

 

 

01. September
Scheckübergabe zum Benefizspiel des FC Bayern München für die Flutopfer am 1. 9. 2013 in Passau

Durch die großen Benefiztombolas der letzten Wochen für die Flutopfer, unterstützt vom FC Bayern München konnte die Stiftung einen großen Scheck in Höhe von 50.000 Euro für den komplett zerstörten Kindergarten St. Stephan in Passau überreichen.

Danke an alle, die uns durch die Tombola- und die Stadionaktion zum Audi-Cup tatkräftig mit unterstützt haben.