Stars4Kids

vier

Die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. in Düsseldorf unterstützt an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg durch die medizinische und psychologische Behandlung und betreut zusätzlich auch die Familienangehörigen.

Im November 1979 haben betroffene Eltern, Schwestern und Ärzte die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. gegründet. Ziel der Gründung war „die Schaffung eines medizinisch optimalen und kinderfreundlichen Behandlungszentrums in Düsseldorf“. Gefördert werden die Anschaffung medizinischer Geräte, die Ausstattung der Stationen, Personal zur medizinischen, pädagogischen und psychologischen Betreuung der kleinen Patienten, die Unterstützung der Eltern und zahlreiche Forschungsvorhaben.

Die Betreuung der Familienangehörigen bildet einen wichtigen Schwerpunkt der Arbeit. So sollen beispielsweise verbesserte Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder während stationärer Aufenthalte in der Kinderkrebsklinik geschaffen werden.

In der Forschung möchte der ehrenamtliche Verein insbesondere den Bereich der Genanalyse und Transplantationsmedizin unterstützen.

Durch den ehrenamtlichen Einsatz, konnte sich die Kinderkrebsklinik von beengten räumlichen Verhältnissen hin zu einer modernen Klinik mit einer Vielzahl von Spezialeinrichtungen entwickeln.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses tolle Projekt mit insgesamt 45.000 EUR in drei Jahren unterstützen konnten!

Spendenbeiträge:

  • 2015: 10.000 EUR
  • 2013: 15.000 EUR
  • 2012: 20.000 EUR

29. November

Wir konnten aufgrund der Tombola Aktion und Autogrammstunde in Düsseldorf einen Scheck über 20 000 € an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. Düsseldorf übergeben.