Stars4Kids

Unter dieser Rubrik werden alle von uns einmalig getätigten Geld- und Sachspenden, auf das jeweilige Jahr aufsummiert, aufgeführt. So haben wir in der Vergangenheit diverse kleinere Kooperationen mit anderen Organisationen und Stiftungen, wie z.B. der Lukas-Podolski-Stiftung, der Gerald-Asamoah-Stiftung oder der Philipp-Lahm-Stiftung durchgeführt. Alle Geldspenden wurden satzungsgemäß an soziale Projekte weitergeleitet.

Geldspenden-Beträge:

  • 2005: 13.303,33 EUR
  • 2006: 5.532,32 EUR
  • 2007: 4.000 EUR
  • 2008: 37.000 EUR
  • 2009: 13.500 EUR
  • 2010: 7.500 EUR
  • 2011: 13.000 EUR
  • 2012: 28.000 EUR
  • 2013: 32.600 EUR
  • 2014: 40.345 EUR
  • 2015: 33.014,50 EUR
  • 2016: 15.350 EUR
  • 2017: 16.000 EUR für folgende Einrichtungen:
    • 15.000 EUR an den Ambulanten Kinder- & Jugendhospizdienst Eichsfeld
    • 1.000 EUR an den CSV Stuttgart
  • 2018: 27.660 EUR für folgende Einrichtungen:
    • 12.000 EUR für den Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis
    • 8.000 EUR für den FC Bayern Hilfe e.V.
    • 3.000 EUR für den Kinderhospizdienst Magdeburg über die Pfeifferschen Stiftungen
    • 2.160 EUR für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Unstrut-Hainich-Kreis
    • 1.500 EUR für den Förderverein für krebskranke Kinder des Leopoldina Krankenhauses Schweinfurt
    • 1.000 EUR für das Hospiz-Team Nürnberg e.V.

 

In den letzten Jahren konnten wir Sachspenden in den folgenden Höhen an verschiedene soziale Projekte weiterleiten. Vielen Dank an alle Unterstützer und Spender!

Sachspenden-Beträge:

  • 2004: 12.733,61 EUR
  • 2005: 391,88 EUR
  • 2006: 2.929,11 EUR
  • 2007: 5.809,05 EUR
  • 2008: 5.809,05 EUR
  • 2009: 36.086,20 EUR
  • 2010: 35.810,95 EUR
  • 2011: 57.848,28 UR
  • 2012: 6.429,56 EUR
  • 2013: 173.609,81 EUR
  • 2014: 292.142,01 EUR
  • 2015: 77.478,97 EUR
  • 2016: 20.766,59 EUR
  • 2017: 4.668,50 EUR
  • 2018: 37.532,43 EUR
    • u.a. 15.232 EUR für die Organisation SRS e.V.
    • u.a. 7.200 EUR für ein Entwicklungsprojekt in Burkina Faso über die Organisation REMAR
    • u.a. 1.640 EUR für ein Kinderprojekt in Kenia:
      • Im Rahmen eines 3-wöchigen Praktikums machten sich Anfang September 20 Studenten der PH Ludwigsburg auf dem Weg nach Kenia. In Mwingi arbeitete man in Kleingruppen von 3-5 Leuten an diversen Projekten an 6 verschiedenen Schulen. Unter anderem wurde ein Chorprojekt an einer Gehörlosenschule veranstaltet, kleinere Bauprojekte (Bau von Schwebebalken, Schaukel, Wippe, etc.) durchgeführt, Wände mit neuer Farbe versehen und Sportunterricht mit den Kinder betrieben. Mit im Gepäck hatte die Gruppe Bälle, Trikots und Hosen, Kappen und Schreibwaren, welche wir ihnen, als Stiftung, für die Kinder mitgeben konnten. Über die Geschenke freuten sich die einzelnen Schüler sowie eine Schulvolleyballmanschaft und eine Fußballmädelsmannschaft!

 

Projektbilder aus Kenia

 

Allgemeine Projektbilder der letzten Jahre